Einstieg in Aurora HDR 2018

Einstieg in Aurora HDR 2018

Aurora HDR 2018 bietet viele einfach zu verwendende und leistungsstarke Bedienelemente, die dir dabei helfen, deine Bilder zu verbessern und zu verändern. Der erste Schritt besteht darin, ein Bild in der Anwendung zu öffnen.

Wie man ein einzelnes Foto öffnet

Aurora HDR 2018 kann eine Serie von Aufnahmen der gleichen Szene öffnen, die unterschiedlich belichtet wurden. Eine solche Serie von Bildern mit unterschiedlichen Belichtungen nennt man eine HDR-Belichtungsreihe. Aurora HDR 2018 unterstützt jede praktische Anzahl an Bildern innerhalb einer Belichtungsreihe. Zusätzlich können alle Versionen auch mit einem einzelnen Bild arbeiten, was dir die Möglichkeit gibt, deine bereits gemachten Fotos noch einmal neu zu bearbeiten. Es gibt mehrere Wege, eine Bilddatei zu öffnen, abhängig von deiner persönlichen Präferenz. Starte zuerst Aurora HDR 2018.

Nun kannst du mittels der folgenden Methoden eine beliebige Bilddatei in den unterstützten Dateiformaten öffnen. Klicke im Startbildschirm auf den Bild-öffnen-Button, um nach einem Bild zu suchen und die Datei zu öffnen. Wähle Ablage > Öffnen… um nach einem Bild zu suchen und die Datei zu öffnen. Um ein Bild zu öffnen, an dem du kürzlich gearbeitet hast, wähle Ablage > Benutzte Dokumente. Du kannst ein Foto auch direkt auf das Aurora HDR 2018-Programmsymbol im MacOS-Dock oder der Windows-Taskleiste ziehen. Dein Foto öffnet sich in einem neuen Fenster, wo du einige Auswahlmöglichkeiten hast. Klicke auf das Einstellungen-Symbol (Zahnrad), um zwischen zwei Optionen zu wählen, welche die geöffnete Datei betreffen.

Wähle die Option Tone Mapping, falls du möchtest, dass Aurora HDR 2018 automatisch eine Rauschreduzierung vornimmt und ein realistischeres und natürlicheres Initialbild erzeugt. Für gewöhnlich sollte diese Option am besten eingeschaltet bleiben.


Das Bild links ist eine einzelne RAW-Datei, die mit der Tone-Mapping-Option geöffnet wurde. Es zeigt mehr Details, was in einem natürlicher wirkenden Foto resultiert. Wenn die Option deaktiviert ist (wie bei dem Bild links), wird die Ursprungsdatei unverändert geöffnet.

Klicke auf HDR erstellen, um die Datei zu öffnen und mit der Bildbearbeitung zu beginnen.

Download Aurora HDR 2018 User Guide in PDF Format

Aurora HDR 2018

Die Nr. 1 HDR-Software

+ US $ 300 exklusiver Rabatt für eine mehrtätige (3+ Tage) Island Fototour

Du bist bereits Aurora HDR-Nutzer? Hier auf die neue Version umsteigen

Nutzen Sie Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolg

Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.
Wir haben Ihnen eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse wurde bereits verwendet

Entschuldigung

This is sad. Looks like you’ve earlier unsubscribed from Skylum emails. Please resubscribe here.

Klicken Sie, um das Programm zu starten

Schritt 1

Lade Aurora HDR herunter

Schritt 2

Führen Sie das Installationsprogramm aus

Schritt 3

Verkaufsstart von Aurora HDR

Klicken Sie, um das Programm zu starten

Schritt 1

Lade Aurora HDR herunter

Schritt 2

Führen Sie das Installationsprogramm aus

Schritt 3

Verkaufsstart von Aurora HDR

Schritt 1

Lade Aurora HDR herunter

Schritt 2

Führen Sie das Installationsprogramm aus

Schritt 3

Verkaufsstart von Aurora HDR

Please wait