Einzelbild vs. Belichtungsreihe

Aurora HDR™ Support

More ways to connect

Warum HDR?

Das ist ganz einfach: Du kannst wirklich tolle Bilder von praktisch jeder Situation mit einer einzelnen Aufnahme machen, jedoch weisen die aktuellen DSL-Kameras einen begrenzten Dynamikumfang für Hell-Dunkel-Übergänge auf. Meistens ist das Limit bei etwa 5 Belichtungswerten erreicht.

Das kann dazu führen, dass Bilder oft zu dunkel oder nicht gleichmäßig hell sind, weil nicht genügend Informationen eingefangen wurden. Mit Trey Ratcliffs Bild “Fields of Gold New Zealand” verdeutlichen wir den Unterschied beim Verwenden eines Einzelbildes mit einem Preset der Kategorie “realistic”, und aller drei belichtungen, von hell bis dunkel

Zuerst das Einzelbild.

Aurora HDR  de tutorials single vs multiple file hdr

Das ist natürlich immer noch ein tolles Bild, aber eine Menge Details und Farbe fehlen in den Schatten der Felder sowie Details im Himmel. Nutzen wir nun auch die anderen Belichtungen mit demselben Preset, bekommen wir folgendes Ergebnis. 

Aurora HDR  de tutorials single vs multiple file hdr

Man sieht sofort, wie viel farbintensiver, detaillierter und lebendiger das Bild ist - das ist die Schönheit von HDR aus Belichtungsreihen. Die proprietären Tonemapping-Algorithmen von Aurora HDR ermöglichen, dass du Informationen aus dem ganzen Spektrum deiner Belichtungsreihe, bis zu 14 Belichtungen!, rausziehen kannst. Für dieses beispiel haben wir eine Reihe mit Belichtungswerten von -3, -1 und +1 gewählt.

Um es zusammenzufassen: Aurora HDR gibt dir viele, viele Tools und Kontrollen, um tolle Fotos aus Einzelbildern zu kreieren. Sehr viele Leute nutzen die Software so und sind perfekt zufrieden damit.

Mehrere Aufnahmen, bei unterschiedlichen Belichtungswerten aufgenommen, bieten jedoch eine weit umfangreichere Palette, mit der gearbeitet werden kann. Einige Gründe, weshalb du mit Belichtungsreihen bessere Ergebnisse erzielen kannst:

  • Ein größerer Dynamikumfang erlaubt Aurora HDR mehr kreative Möglichkeiten beim Bearbeiten von Fotos
  • Fotografen, die natürlich-realistische Ergebnisse bevorzugen – so, wie das Auge es sieht – brauchen Belichtungsreihen, um um Glanzlichter und Schatten in schwierigen Lichtsituationen auszubalancieren
  • Belichtungsreihen ermöglichen in Glanzlichtern, Mitteltönen und Schatten das das Maximum an Details herauszuholen

Download Aurora Handbuch als PDF

Sonderangebot - endet bald!

Plus Boni im Wert von $130

How to create realistic
HDR photos" E-Book. Vorschau.

Aurora HDR 2018 Video-Übersicht von Trey Ratcliff.

Winterspaß
Preset-Paket. Vorschau.

Verträumtes Wunderland
Preset-Paket. Vorschau.

$99 $79 + Bonus-Paket

Sie sind bereits Aurora HDR-Nutzer? Hier auf die neue Version umsteigen

Nutzen Sie Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolg

Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.
Wir haben Ihnen eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse wurde bereits verwendet

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hätten Sie E-Mails von Macphun zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte tragen Sie sich hier erneut ein.

Please wait