Das führende Bildbearbeitungsprogramm
für Mac & Windows

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© Dima Sytnik

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© Dima Sytnik

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© Jim Nix

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© Trey Ratcliff

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© José Ramos

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

© Alik Griffin

In Zusammenarbeit mit Trey Ratcliff entwickelt, dem weltweit bekanntesten HDR-Fotografen.

"Es ist wirklich die beste HDR-Software für Mac und PC und sie wird die Leute zum Staunen bringen."

Was ist neu in Aurora HDR 2018

  • Erster Video-Überblick
  • Tone-Mapping der nächsten Generation
  • Objektivkorrektur
  • Transformieren-Werkzeug
  • HDR-Verbesserung
  • 200 % Geschwindigkeitssteigerung
  • Unterstützung von Mac OS & Windows
  • Abwedeln- & Nachbelichten-Werkzeug
  • Überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Neuer Struktur-Algorithmus
  • Protokollpalette
  • Mehr als 10 weitere Verbesserungen

Schnelle Video-Übersicht:
Aurora HDR 2017 im Vergleich zu Aurora HDR 2018

Die fortschrittlichste und umfassendste HDR-Bildbearbeitungssoftware, die jemals geschaffen wurde - bald auf einem Mac oder PC in Ihrer Nähe.

Wir haben aufmerksam zugehört und das neue Aurora HDR 2018 entwickelt – ein Werkzeug, welches konkurrenzlose HDR-Höchstleistungen erbringen wird, ganz gleich ob Ihr Stil eher realistisch oder ultra-kreativ ist.

Tone-Mapping der nächsten Generation

Das Herzstück des neuen Aurora HDR sind seine exzellenten Tone-Mapping-Fähigkeiten.

Um sicherzustellen, dass Ihre Bilder nach dem Zusammenführen so realistisch wie möglich aussehen, haben wir unsere Algorithmen komplett überarbeitet.

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

Objektivkorrektur

Egal, welche Kamera und Objektive Sie besitzen, können diverse optischen Probleme wie tonnenförmige Verzeichnung, Vignettierung und perspektivische Probleme ein sonst umwerfendes Bild ruinieren.

Dank des neuen Objektivkorrekturwerkzeugs in Aurora HDR begegnen Sie diesen Herausforderungen nun mit Leichtigkeit.

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

Transformieren

Mit dem neuen HDR-Transformieren-Werkzeug können Sie Ihr Bild ganz einfach skalieren, drehen und verschieben. So lässt sich jedes Bild perfekt zuschneiden.

HDR-Verbesserung

Die Funktion "HDR verbessern" ist der Nachfolger der traditionellen "Klarheit". Genau wie bei Klarheit betont auch der HDR-Verbesserer die Details und die Texturen Ihres Fotos. Aber er macht noch weit mehr aus Ihrem Bild: es wird schärfer, lebendiger und augenfreundlicher.

Dies ist einer der hilfreichsten Schieberegler in Aurora HDR 2018 - sogar eine subtile Einstellung ist in der Lage, fast jedes HDR-Foto erstrahlen zu lassen.

200 % Geschwindigkeitssteigerung

Bisher war jede Evolutionsstufe von Aurora HDR schneller als ihre Vorgängerversion.

Aurora HDR 2018 ist da keine Ausnahme – es ist die schnellste Software, die wir je programmiert haben. So können Sie sich im Handumdrehen wieder ans Fotografieren machen.

Unterstützung von Mac OS & Windows

Um die HDR-Fotografie für jedermann zugänglich zu machen, unterstützt Aurora HDR nun neben dem Mac auch das Windows-Betriebssystem.

Bearbeiten Sie Ihre Fotos auf Ihrem Lieblingscomputer!

Abwedeln & Nachbelichten

Ähnlich den traditionellen Dunkelkammer-Techniken können Sie hiermit bestimmte Teile Ihres Bildes aufhellen (abwedeln) oder abdunkeln (nachbelichten), um den Blick des Betrachters kunstvoll zum zentralen Motiv Ihres Bildes zu lenken.

Unsere neue Pinsel und Einstellmöglichkeiten geben Ihnen unendliche Kontrolle.

Überarbeitete Benutzeroberfläche

Obwohl die früheren Versionen von Aurora bereits zur besten Benutzeroberfläche aller Zeiten gekürt wurden, haben wir uns dennoch wieder ans Reißbrett gesetzt und weitere Verbesserungen vorgenommen.

Reibungslos, schnell und elegant - Aurora HDR wird sich nie zwischen Sie und Ihre Bilder stellen.

Aurora HDR  de
Aurora HDR  de

Meistern Sie die Herausforderungen des realistischen Stils mit der neuen Struktur-Funktion

Das neue und verbesserte Struktur-Tool hilft Ihnen dabei, realistischere Bilder mit noch feinerer Kontrolle als zuvor zu erstellen.

Protokollpalette

Für jeden Foto-Bearbeitungs-Workflow ist es unerlässlich, verschiedene Richtungen und Stile erkunden und dabei alle Veränderungen auf nicht-destruktive Weise vornehmen zu können.

Das neue Protokoll in Aurora HDR mach das Experimentieren besonders einfach. So erreichen Sie ein Endergebnis, das Sie lieben werden.

10 weitere Verbesserungen

  • Bild spiegeln
  • Bild drehen
  • Mehr Bildseitenverhältnisse zur Auswahl & zusätzlich benutzerdefinierte Bildseitenverhältnisse einstellbar
  • Benutzerdefinierte Texturen in jeder Ebene können nun RAW-Dateien sein
  • Bessere Farbtemperatur
  • Besserer Bildglanz
  • Touch Bar Unterstützung (Mac)
  • Neue Füllmethoden
  • Adobe Elements-Plug-in (Mac)
  • Macphun Produkte werden als als Plugins unterstützt

Revolutionäre Tonemapping-Technologie

Erstellt automatisch wunderschöne HDR-Fotos.

HDR-Bilder werden aus diesen Belichtungsreihen erstellt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche.

HDR-Foto erstellen

Tone Mapping läuft

© Trey Ratcliff
Von vorne anfangen

HDR-Bilder werden aus diesen Belichtungsreihen erstellt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche.

HDR-Foto erstellen

Tone Mapping läuft

© Trey Ratcliff
Von vorne anfangen

HDR-Bilder werden aus diesen Belichtungsreihen erstellt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche.

HDR-Foto erstellen

Tone Mapping läuft

© Alik Griffin
Von vorne anfangen

HDR-Bilder werden aus diesen Belichtungsreihen erstellt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche.

HDR-Foto erstellen

Tone Mapping läuft

© Dmitry Sytnik
Von vorne anfangen

HDR-Bilder werden aus diesen Belichtungsreihen erstellt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche.

HDR-Foto erstellen

Tone Mapping läuft

© Dmitry Sytnik
Von vorne anfangen

Natürliches oder extremes HDR

Hiermit können Sie alles tun, was Sie möchten.

Original
Natürlich
Extrem

© Captain Kimo

Original
Natürlich
Extrem

© José Ramos

Original
Natürlich
Extrem

© Trey Ratcliff

Original
Natürlich
Extrem

© Captain Kimo

HDR-Fotografie ist anders. Aber Sie brauchen nichts weiter als Aurora HDR 2018, um die Fotos zu machen, die zu Ihrem Stil passen und die Ihre kreative Vision verkörpern. Im Handumdrehen können Sie schöne, natürliche HDR-Fotos erzeugen oder Sie nutzen die leistungsfähigen Werkzeuge, um alles aus den Bildern herauszuholen.

Leistungsstarke Werkzeuge & Funktionen

Maßgeschneidert für HDR-Fotografie.

  • Verbesserte Tone-Mapping-Technologie
  • Fortschrittlicher Bildverarbeitungs-Prozessor
  • Unterstützung von Mac OS & Windows
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • HDR-Verbesserung
  • Schnelle Zusammenführung von Belichtungsreihen
  • Native Unterstützung von RAW-Dateien
  • Preset-Paket von professionellen Fotografen
  • Unterstützung für benutzerdefinierte Preset-Pakete
  • Protokollpalette
  • Histogramm
  • Vorher & Nachher - Vergleich
  • Objektivkorrektur
  • Transformieren-Werkzeug
  • Abwedeln-und-Nachbelichten-Filter
  • Bild spiegeln & drehen Bis Ende 2017 auch für Windows verfügbar
  • Multiplizieren Sie Ebenen & Füllmethoden
  • Farbtemperatur
  • Bildglanz
  • Maskierung
  • Zuschneiden-Tool
  • Detail, Klarheit und Struktur-Steuerungen
  • Polarisationsfilter
  • Weiche Auswahlkante & Dichteparameter für Ebenenmasken Bis Ende 2017 auch für Windows verfügbar
  • Obere & untere Anpassungen
  • Verlaufsmasken-Tool
  • Dutzende intelligenter Farbsteuerungen
  • Hochqualitative Presets für alle HDR-Stile
  • Luminanzmaskierung Bis Ende 2017 auch für Windows verfügbar
  • Intelligenter Tonwert
  • Spitzlichter & Schatten
  • Spitzlichter / Mitteltöne / Schatten
  • Touch Bar Unterstützung (Mac)
  • Benutzerdefinierte Texturen
  • HDR-Rauschreduzierung
  • Glow-Tool
  • Tonwertkurven-Werkzeug
  • Vignette
  • HSL-Steuerung
  • Farbtönungs-Steuerung
  • Stapelverarbeitung Bis Ende 2017 auch für Windows verfügbar
  • Automatische Ausrichtung
  • Automatische Entfernung von Bewegungsunschärfen
  • Reduzierung chromatischer Aberration
  • Einfaches Teilen in den sozialen Netzwerken (Facebook, 500px, Twitter etc.) Bis Ende 2017 auch für Windows verfügbar
  • Adobe® Photoshop® Plug-in
  • Adobe® Lightroom® Plug-in
  • Apple Fotos / Aperture - Erweiterung
  • Mehrfach-Lizenz für 5 Computer
  • + über 100 Werkzeuge und Funktionen

Versionsübergreifende Bewertung: 4.8, auf der Grundlage von 27 989 Nutzerbewertungen

Innovative Benutzeroberfläche

Macht es Ihnen einfach, zu fantastischen Ergebnissen zu kommen, ganz unabhängig von Ihrer Erfahrungsstufe.

Was Anwender über Aurora HDR sagen

Tolles HDR-Tool! Christoph Profanter Aurora 2018 ist fantastisch! Ich habe einige HDRs erstellt und diese mit Resultaten aus der Vorjahresversion 2017 verglichen. Meiner Ansicht nach sehen die Resultate nun noch natürlicher aus, man könnte auch sagen sie sind näher an den RAW-Dateien. Das finde ich wirklich toll!

Die Nr. 1 HDR-Software Wayne Brissette Ich muss sagen, dass - nachdem ich Aurora HDR 2018 an einigen Bildern ausprobiert habe, die mir als HDRs bisher nie gefallen haben - Aurora das einzige Programm ist, welches die Belichtung so hinbekommen hat, wie ich mich an die Szene erinnere. Es ist inzwischen meine Nr. 1 unter den HDR-Softwarelösungen geworden!

Super einfach zu bedienen! Larry Carver Ich mag es wirklich, wie Aurora HDR 2018 tolle HDR-Bilder erzeugt, denen ich mit ein paar letzten Pinselstrichen meine persönliche Note verleihen kann, wie ich es mit allen meinen Bildern mache.

Aurora HDR 2018

The #1 HDR software

Fragen & Antworten

Mehr erfahren

24/7 Kundensupport

Kontakt

Versionen vergleichen

Mehr erfahren

Fotogalerie

Mehr erfahren

Systemanforderungen für Mac OS und Windows

  • Aurora HDR 2018 für Mac
  • MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, iMac, iMac Pro,
    Mac Pro, Mac mini
  • Prozessor Intel 64-Bit-Core 2 Duo oder besser
  • Speicher 4 GB RAM oder mehr
  • macOS Sierra 10.12.6, El Capitan 10.11.5,
    Yosemite 10.10.5
  • 2 GB freien Festplattenspeicherplatz, SSD für beste Leistung
  • Display-Auflösung von 1280 x 768 oder besser
  • Aurora HDR 2018 Windows
  • Windows-basierter Hardware-PC mit Maus
    oder ähnlichem Eingabegerät
  • DirectX-10-kompatible Grafikkarte oder besser
  • Prozessor Intel Core i3 oder besser
  • Speicher 4 GB RAM oder mehr
  • Betriebssystem Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • 2 GB freien Festplattenspeicherplatz, SSD für beste Leistung
  • Display-Auflösung von 1280 x 768 oder besser

Unterstützte Dateiformate: JPG, JPEG, PNG, TIFF, RAW (NEF, CR2, RAF, ARW, usw.). Mit der grundlegenden Exportfunktion können Sie eine Bilddatei erstellen und diese in den folgenden Formaten speichern: JPEG, PNG, GIF, JPEG-2000, TIF, PSD (nur für den Mac).

Einsetzbar als Plug-in für: Lightroom 4, 5, 6 und CC; Photoshop Elements 10-15; Apple Aperture 3.2 (für Mac); Adobe Photoshop CS5, CS6 or СС, CC 2014, CC 2015, CC 2017. Unterstützt als Erweiterung für Fotos in 10.11 OS X oder neuer.

Nutzen Sie Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolg

Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.
Wir haben Ihnen eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse wurde bereits verwendet

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hätten Sie E-Mails von Macphun zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte tragen Sie sich hier erneut ein.

Please wait